Tauchwaschanlagen

Unsere Tauchwaschanlagen sind für die Reinigung von unterschiedlichen Werkstücken in der Produktion und Instandhaltung ausgelegt. Diese Anlagen lassen sich z.B. immer dann einsetzen, wenn eine hohe Einwirkzeit des Reinigungsmittels erforderlich ist oder wenn das Waschgut aufgrund seiner Geometrie eine Reinigung unter Wasser erfordern. 

Gereinigt werden können zum Beispiel

  • Drehteile
  • Frästeile
  • Gehäuse
  • Werkzeuge

Die Tauchwaschanlagen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Je nach Anforderung an den Reinigungsprozess des Waschgutes können mehrere Anlagen zu einer mehrstufigen Reinigung verbunden werden. Durch Ultraschall kann die Reinigungsleistung der Oszillation verstärkt werden.

Zahlreiches Zubehör wie zum Beispiel

  • Absaugung
  • Materialflußsysteme
  • Werkstückträger
  • Ultraschall

runden das umfangreiche Angebots- und Lieferprogramm ab.

Kontakt

+49 (0)2104 - 91 79 20

Suche

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Aufgabenstellung

Sie arbeiten in einem
Unternehmen im Bereich:

Sie suchen Informationen zu:

Freie Suche: