Trockenreinigungsanlagen

Unsere Trockenreinigungsanlagen sind für die Reinigung von unterschied-
lichen Werkstücken in der Zerspanungstechnik geeignet. Durch die verschiedenen Möglichkeiten in der Fertigung wie z.B. Nassbearbeitung mit Emulsionen, Öl- oder Minimalmengenschmierung bleiben für die Weiterverarbeitung unerwünschte Rückstände wie Emulsionen, Öle und Späne auf den Werkstücken zurück.

Diese Rückstände können den nachfolgenden Fertigungsprozess beeinträchtigen.

Die Trockenreinigungsanlagen ermöglichen eine schnelle und preiswerte Reinigung und Trocknung der Bauteile. Die Verunreinigungen werden durch spezielle Luftklingensysteme abgeblasen. Die für die Reinigung benötigte Luft wird kostengünstig durch spezielle Gebläse erzeugt.

Gereinigt werden zum Beispiel

  • Achsen
  • Kurbelwellen
  • Kolben
  • Nockenwellen
  • Zylinderköpfe

Die Trockenreinigungsanlagen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Durch die kompakte Bauart ist eine einfache Integration in den Fertigungsprozess möglich. 

Trockenreinigungsanlagen bieten u. a. folgende Vorteile

  • Höhere Standzeit der Bearbeitungsflüssigkeiten
  • Kein Einsatz von Chemie
  • Rückgewinnung der Bearbeitungsflüssigkeiten
  • Sauberkeit in der Fertigung
  • Verbesserung der Qualität
  • Vermeidung von Flüssigkeitsverschleppungen in der Fertigung

Kontakt

+49 (0)2104 - 91 79 20

Suche

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Aufgabenstellung

Sie arbeiten in einem
Unternehmen im Bereich:

Sie suchen Informationen zu:

Freie Suche: